PARKETTGUIDE

Wissen weitergeben.

Hier finden Sie Ratschläge und Informationen rund um das Thema Holz und Parkett, sowie einfach erklärte Fachbegriffe. Schließlich soll die Parkettsuche Spaß machen und Sie nicht verzweifeln lassen.

Allgemeine Begriffe

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Fertigparkett um einen verlegefertigen Holzboden. Fertigparkett besteht aus mehreren verleimten Schichten, sowie einer lackierten oder geölten Oberfläche. Der Holzboden ist nach dem Verlegen begehbar und es ist keine weitere Oberflächenbehandlung notwendig. Innerhalb der Kategorie Mehrschichtparkett gibt es 2-Schicht und 3-Schicht Parkett.

Zweischicht Parkett setzt sich aus einer Nutz- und einer Trägerschicht zusammen. Die Gesamtstärke beträgt circa 9 bis 12 mm. Ein Zweischicht Parkett kann im Unterschied zu einem Dreischicht Parkett, nicht schwimmend verlegt werden. Er muss immer vollflächig auf einen dafür geeigneten Untergrund (z.B. Estrich od. Verlegeplatten) verklebt werden. Aus diesem Grund wird empfohlen, den Zweischicht Parkett nur von professionellen Bodenlegern verlegen zu lassen.
Dreischicht Parkett besteht aus der Nutzschicht (auch Deckschicht genannt) aus Edelholz, einer Mittellage und einer dritten Schicht, dem Gegenzug, welche zur Stabilisierung der oberen Schichten beiträgt. Dieser Aufbau erlaubt es, den Parkettboden auch schwimmend zu verlegen. Die Parkettelemente werden meist mit einer Klick-Verbindung verbunden. Der Dreischicht Parkett eignet sich außerdem auch für die Verlegung auf bestehenden Böden.
Schwimmend verlegen bedeutet, dass nur die Fertigparkett Stäbe miteinander verbunden werden und nicht auf dem Untergrund verklebt werden. Der Boden wird immer auf eine spezielle Unterlagsmatte verlegt. Die Stäbe „schwimmen“ daher gewissermaßen auf dem Untergrund. Vorteile sind hier eine schnelle und einfachere Verlegung, eine geringere Anforderung an den Untergrund, kein Klebstoffverbrauch und zusätzliche Flexibilität.
Hier werden die Dielen auf den Untergrund vollflächig verklebt. Diese Variante der Verlegung wird auf Fußbodenheizung, bei Verlegung in Bädern sowie generell im Objektbereich empfohlen. Die Vorteile sind geringerer Trittschal, geringeres Nachfedern beim Betreten und eine effektivere Wärmeübertragung bei Fußbodenheizung. Außerdem sind verklebte Dielen besonders langlebig.
Die Verlegung unserer Naturböden auf Fußbodenheizung ist generell kein Problem. Es sollte allerdings auf die richtige Holzart geachtet werden. Denn es gibt Holzarten welche sich auf Grund ihrer Eigenschaften nicht gut eignen. Um eine optimale Wärmeleitfähigkeit zu erreichen, sollten jedoch unbedingt die Vorgaben laut Verlege- und Pflegeanweisung beachtet werden.
Eine Sortierung beschreibt das Erscheinungsbild eines Holzbodens. Jede Sortierung charakterisiert sich durch andere Merkmale und fasst ähnlich aussehende Holzoberflächen zusammen. Sie beschreiben somit die Oberseite der Parkettdiele. Es gibt außerdem Sortierungsmerkmale, die gemäß EN 13486 definiert sind.
Unter Fladerung versteht man eine bestimmte dunkle Zeichnung im Holz.
Unter Splint versteht man eine bestimmte helle Zeichnung im Holz.

Verlegemuster

Die Klassiker. Unsere beliebtesten Verlegevarianten stellen wir Ihnen hier vor.
Auf Anfrage und mit unserem „Kreativ Parkett“ gibt es unzählige weitere Musterverlegungen mit denen ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

englisch
Verband

wilder
Verband

Fischgrät
60 Grad

Fischgrät
90 Grad

Parallel

Formate

Um etwas Übersicht in unsere Vielfalt an Formaten zu bringen, haben wir Sie ganz einfach in S,M,L und XL eingeteilt. Wer es genauer wissen möchte kann nachlesen welche Formate genau dahinter stecken.

Unter der Kategorie „S“ befinden sich folgende Formate:

480 x 240 x 9,5 mm

500 x 70 x 8,5 mm

500 x 70 x 9,5 mm

500 x 70 x 10 mm

500 x 70 x 11,5 mm

500 x 70 x 22 mm

690 x 140 x 9,5 mm

774 x 129 x11 mm

Unter der Kategorie „M“ sind die folgenden Formate zusammengefasst:

630 x 90 x 9,5 mm

630 x 90 x 10 mm

720 x 240 x 9,5 mm

720 x 240 x 10 mm


Unter die Rubrik „L“ fallen die Formate:

1000 x 90 x 8,5 mm

1000 x 90 x 9,5 mm

1000 x 90 x 10 mm

1000 x 100 x 10mm

1400 x 140 x 9,5 mm

In der Kategorie „XL“ ordnen wir die folgenden Formate ein:

2100 x 223 x 9,5 mm

2100 x 223 x 11 mm

2200 x 223 x 11 mm

2400 x 240 x 9,5 mm

Farben

Wir bieten unsere Böden völlig natürlich oder in andern wundervollen Farben an. Dabei benennen wir unsere mit Farbe veredelten Böden „Colourline“. Diese sind fast alle nach Edelsteinen und Steinen benannt, von Saphir bis Bernstein über Diamant.

Eiche Calcit

Eiche Diamant

Eiche Saphir

Eiche Albit

Eiche Cotton white

Eiche Kristall

Eiche Bernstein

Eiche Granat

Oberflächen

Um jeder Holzart den perfekten Feinschliff zu verleihen und die besonderen Eigenschaften unseres Parketts herauszustreichen, haben wir unsere Böden veredelt.
Jede Oberfläche hat eigene Vorteile, welche darunter genauer erklärt werden.

Unser lackiertes Parkett ist mit Lackschichten aus nahezu 100% transparentem Lack versehen. Und zwar mit einer starken, 7-fach matten Lackierung mit höchster Abriebklasse C lt. ÖNORM. Dadurch wird die Oberfläche nahezu kratzfest, elastisch und der Holzfarbton wird unverfälscht wiedergegeben.

Unser geöltes Parkett wird mit hochwertigem, strapazierfähigem oxydativen (Luft getrocknetem) Öl veredelt. Oxidativ eingeöltes Parkett sorgt für ein besonders natürliches und gesundes Wohnklima sowie ein angenehmes Barfußfeeling. Die Holzfarben und die Maserung werden durch das Ölen verstärkt und kommen noch besser zur Geltung.

Ein besonders kratzfester und harter Lack für unsere B:hard Oberflächen.

Die Stöckl Pure Veredelung verleiht der Oberfläche eine besonders naturbelassene und matte Optik. Diese sorgt für einen zeitlosen Stil der dem Parkett den letzten Schliff verleiht. Diese Veredelung bringt nicht nur einen puristischen Look, sondern erleichtert auch die Reinigung und Pflege Ihres Parketts.

Durch maschinelles Bürsten der Oberfläche werden weiche Holzteile entfernt. Dies ergibt eine dezent verstärkte Holzstruktur.

Markante Struktur mit Sägespuren auf der Oberfläche des Holzstabes.

Unregelmäßige deutlich spür -und sichtbar wellige Optik auf der Parkettoberfläche.

Optisch und haptisch sehr stark ausgearbeitete Holzstruktur

Produktlinien

Unsere Produktfamilie besteht aus drei Mitgliedern. EPICO, B:HARD und ACTUS. Dabei zeichnet sich jede Produktlinie durch andere Eigenschaften aus. Erfahren Sie mehr darüber, welches Mitglied am Besten zu Ihnen passt.

EPICO ist unsere großformatige Variante im Landhausstil. In allen Farben und Variationen zeigt sich dieses Mitglied unserer Produktfamilie besonders abwechslungsreich. Ein vielseitiges Naturtalent eben.
Größtes Format: 2400 x 240 mm (L x B),
kleinstes Format: 1400 x 140 mm (L x B).
EPICO modern ist eine Variante unseres klassischen EPICO Parketts, welcher Fischgrät verlegt werden kann. Format: 690 x 140 mm (L x B)

B:HARD ist unser Power Wood, welches sich (wie der Name schon sagt) durch eine verstärkte Holzoberfläche auszeichnet. Diese Oberfläche wird mit einer speziellen Technologie veredelt und bekommt so seine besonders robusten Eigenschaften. Somit der optimale Begleiter für jede und jeden der einen besonders strapazierfähigen Boden möchte und trotzdem auf das angenehme Gefühl eines echten Holzbodens beim Barfußlaufen nicht verzichten möchte.
Format: 2200 x 223 mm (L x B)
B:hard modern ist ebenfalls die Fischgrät Variante mit einem Format
von 774 x 129 mm (L x B).

Unser ACTUS ist der traditionelle Parkettstab. Er zeichnet sich durch kleine und feine Stäbe aus. Optimal für verschiedenste Verlegemuster wie Fischgrät und Co. Größtes Format: 1.000 x 90 mm (L x B), kleinstes Format: 500 x 70 mm (L x B).

Sortierung

Jeder Parkettboden zeichnet sich durch seine Einzigartigkeit aus. Durch jede Farbschattierung, jeden Ast und jede Struktur. Wir sortieren unsere Stäbe und fügen zusammen was zusammen gehört. So entstehen verschiedenste Sortierungen, für jeden Geschmack, von ruhig bis lebhaft.

Die Sortierungen Select und Exquisit sind ruhige Sortierungen. Das bedeutet das geringe natürliche Farbdifferenzen, ein sehr schlichtes Erscheinungsbild, leichte Flader und keine oder nur kleine Punktäste auf der Holzoberfläche vorhanden sind. Somit ein sehr ruhiges, exquisites und elegantes Erscheinungsbild.

Unsere Sortierungen Style, Natur und Design bezeichnen wir als Natürlich. Sie haben geringe bis natürliche Farbdifferenzen, kleine Äste, geringen Splintanteil und leichten Flader. Somit die „klassische“ Sortierung.

Charakter, Struktur, Lebhaft, Ambiente, und Crack fallen unter diese Kategorie. Ein lebhaftes Erscheinungsbild, deutlichere Farb- und Strukturdifferenzen, stärkere Flader, kleine bis mittlere gekittete Äste und ein Splintanteil charakterisieren unsere lebhafte Sortierung. Optimal für einen rustikalen und aufregenden Look.